Bücherwürmer und Leseratten versorgt

data:image/gif;base64,R0lGODlhAdata:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAPABAP///wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw==QABAPABAP///wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw==

Die Bibliothek Mühlenbeck hatte am Samstag, dem 8.10., zum offenen Bücher-Flohmarkt geladen. Die Mühlenbecker kamen, um Bücher zu verkaufen und um zu stöbern. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt, so dass der Flohmarkt im Mühlentreff und nicht draußen stattfand. Doch wir hatten für das feuchte Wetter die richtige Versorgung parat. Nicht nur Kaffee und Kuchen, die uns Eltern gespendet hatten, auch die Kürbissuppe aus dem Summter Hofladen kam gut an. Alles in allem eine schöne Idee; es könnten gerne noch mehr Leseratten und Bücherwürmer den Weg zum Bücherflohmarkt finden. Aber das wird dann kommendes Jahr bestimmt gelingen.

EMPFOHLENE ARTIKEL

AKTUELLE EINTRÄGE

ARCHIV

SCHLAGWÖRTER